Mit Herz und Schnauze(r): Unsere zweite Staffel "Haustier sucht Herz" läuft ab 17. Mai immer donnerstags bei SAT.1 Gold

15.05.2018

Mit dabei: Straßenhund „Rana“. Der junge Rüde
aus Nepal kam durch einen Hilfsaufruf von Tierschützern nach Deutschland und
wartet im Welpenwaisenhaus NRW (Nettersheim) auf ein liebevolles Zuhause. In
fünf Folgen zeigt der Moderator außerdem, worauf es bei einer artgerechten
Tiervermittlung wirklich ankommt: „Seinen Hund zu lieben, heißt auch lernen ihn
zu verstehen – das ist der Schlüssel zu einem glücklichen Team zwischen Mensch
und Hund. Die Sendung trägt dazu bei, genau das zu erklären.“ Pro Folge werden
ab 17. Mai 2018, um 20:15 Uhr, bei SAT.1 Gold mindestens vier Schützlinge aus
Tierheimen in ganz Deutschland vorgestellt. So wie die Kater „Tama“ und „Tsilo“
aus München: Die aufgeweckten Stubentiger warten nach einem schweren Start in
ihr junges Katzenleben auf einen gemeinsamen Neuanfang. Jochen Bendel
besucht auch erfolgreich vermittelte Vierbeiner aus der ersten Staffel. „Ich bin sehr
gespannt darauf, die Tiere wiederzutreffen, die wir in der ersten Staffel vermitteln
konnten. Zu erleben, dass sie heute wirklich glücklich sind, ist ein unglaublich tolles
Gefühl“, so der 50-Jährige.

Powered by CouchCMS