Tierische Idee: Stricken mit Hundewolle - geht das?

26.04.2019

Bislang landen die ausgebürsteten und abgeschorenen Hundehaare der Kunden von Hundefriseurin Franziska Knabenreich einfach nur im Müll. Doch heute bekommt die Expertin aus unserer hundkatzemaus-Rubrik „Einfach schön“ eine ganz spezielle Upcycling Anfrage: Gabi Angele aus Rummeltshausen bittet Franzi um genau dieses „Abfallprodukt“. Und zwar für ihre große Herzensangelegenheit: Gabi möchte aus Hundewolle Pullover, Schals und Handschuhe stricken und den Erlös dem Tierschutz spenden.

 

Ein Pulli aus Pumi? Ein Schal aus Schäferhund? Das will sich Franzi genauer ansehen. Mit Spenderhaar und Dackeldame Hildi im Schlepptau, besucht sie Gabi Angele. Ihr Plan: Ihre Hündin soll heute einen kuschelig warmen Pullover aus Hundehaar bekommen. Mit Gabis Hilfe macht sich Franzi ans Werk. Doch das Naturprodukt zu verarbeiten hat so seine Tücken und spätestens am Spinnrad merkt Franzi: Nicht jeder hat ein Talent zum Dornröschen. Zwischen einem knotigen Tau und einem filigranen Wollfaden liegen eben Welten. Wie und ob Dackeldame Hildi heute einen neuen Pelz aus Hundehaar bekommt, zeigt sich am Samstag, 27. April, ab 18:10 Uhr - wie immer bei VOX.

Powered by CouchCMS