Fürs Gleichgewicht: "Der Welpentrainer" geht aufs Wasser

04.12.2019

Stubenreinheit, Autofahren, alleine Bleiben: Welpen - und ihre Besitzer - müssen gerade am Anfang viel lernen. André Vogt weiß, welche Herausforderungen das mit sich bringt. Am Sonntag, 08. Dezember, um 19:15 Uhr läuft bei Sixx die fünfte Folge der aktuellen Staffel von „Der Welpentrainer“. Und dabei zeigt der Düsseldorfer Hundetrainer das das Welpentraining nicht nur auf dem Trockenen stattfinden muss...

 

Jede Woche empfängt der 37jährige Hundeausbilder sieben tapsige Welpen in einem speziell eingerichteten Loft zum Schulunterricht. Spaß und Spiel aber auch Chaos und Konflikte sind da vorprogrammiert, schließlich müssen die Kleinen dem Unterricht fleißig folgen. Zum Glück hat André Vogt der seit 2010 in der Nähe von Düsseldorf eine der größten Hundeschulen Deutschlands betreibt, bereits rund 5.000 Welpen auf den Ernst des Lebens vorbereitet.

 

Diesmal will André seinen Schützlingen und deren Eltern zeigen, wie wichtig Gleichgewichtsübungen sind. Und um die Latte gleich richtig hoch zu legen, geht der Welpentrainer die Herausforderung in einem Kanu auf einem Fluß an. Während Landseer-Welpe Herbert sich im Nass gleich heimisch fühlt, sind das Kanu und das Wasser für den ehemaligen Straßenhund Pit dagegen eine echte Challenge.

 

In sieben neuen Folgen verfolgt DOCMA TV die Entwicklung der Welpen und begleitet die schulische Ausbilung, Klassenausflüge und Hausbesuche. Wie sich die kuscheligen Fellnasen entwickeln gibt es seit 10. November 2019, immer sonntags, um 19:15 Uhr bei Sixx zu sehen.

Powered by CouchCMS