Erziehungshilfen im Selbsttest

Samstag, 22.01.2022

Kate Kitchenham geht’s an den „Kragen“: In einem schmerzhaften Selbstversuch will sie zusammen mit Tierarzt Sebastian Großmann-Jonigkeit herausfinden, wie qualvoll Würge- und Stachelhalsbänder für unsere Hunde sind. Erziehungshelfer, die gegen das Tierschutzgesetz verstoßen, aber ganz easy im Internet zu bestellen sind.

 

Aber auch vermeintlich harmlosere Trainingsmittel wie Schellen oder Sprays kommen zum Einsatz wenn es darum geht, unerwünschtes Hundeverhalten abzustellen. Doch Kate und Sebastian stellen fest: Auch die können körperliche und seelische Schmerzen auslösen.

 

Doch eines entsetzt Kate besonders: Noch immer kann man ganz einfach an verbotene Elektrohalsbänder kommen, womit Hundebesitzer ihre Tiere bei Fehlverhalten mit Stromstößen abstrafen können. Bei diesem Selbst-Test geht Kate ganz schön der Puls: Die Bedienanleitung gibt nämlich keine Auskunft darüber, wie stark der Stromstoß sein wird. Doch Kate will es wissen…

Powered by CouchCMS