„Horse & Dog Trail“: Neuer Sport für Pferd, Hund und Mensch

20.11.2019

Pferd und Hund gleichzeitig durch einen komplizierten Hindernisparcours oder schwieriges Gelände zu navigieren – der „Horse & Dog Trail“ ist wahrlich eine Kunst für sich und zählt nicht umsonst zu den schwierigsten Disziplinen im Westernreiten.

 

Am Samstag, 23. November besucht unsere Reporterin Diana Eichhorn für "HundKatzeMaus", ab 18:00 Uhr bei VOX deshalb die Deutsche Meisterin im Horse & Dog Trail Jutta Brinkhoff. Von ihr erfährt Diana alles über eine der schwierigsten Disziplienen im Westernreiten und wagt den Selbstversuch: Wie schafft man es mit Hund und Pferd gleichzeitig zu kommunizieren? Und wie schnell lernt sie, die Aufgaben fehlerfrei zu meistern?

 

Wichtig bei dieser Sportart: Der Hund darf nicht zwischen die Beine geraten, das Pferd soll dem Hund blind vertrauen, und der Reiter muss beide souverän und sicher durch den Trail navigieren. Navigieren heißt hier: eine Brücke überqueren, ein Tor öffnen, Sprints hinlegen, Slalom reiten und vieles mehr. Am Ende bildet der Reiter mit seinen vierbeinigen Lieblingen ein Team in Perfektion und Harmonie. Klingt zu schön, um wahr zu sein.

 

Powered by CouchCMS