Zwischen Lava und Asche - Tierrettung auf La Palma

08.01.2021

Lava, Asche und Rauch: Durch den Vulkanausbruch auf der kanarischen Insel La Palma suchen hunderte Haustiere Schutz und Nahrung. Die Tierärztinnen Christina Ueberschär und Ruth Torres kämpfen für die Tiere am Vulkan.

 

Ihre Mission: Retten, versorgen, vermitteln. Christina zeigt, was die Arbeit als mobile Tierärztin zwischen Lava und Asche mit sich bringt. Dabei hat sie selbst zu kämpfen: Sie verlor in den 1.300 Grad heißen Lavamassen ihr Haus.

 

Tierärztin Ruth gibt mit ihrem Team alles für die Tiere: Sie fährt direkt in die Evakuierungszone zu dem erkalteten Lavastrom. Dort begegnen ihr tierisch berührende Schicksale. Unter anderem Hühner, die seit drei Wochen ohne Futter und Wasser in einem Ascheberg verschüttet waren.

 

Ein junges Kitten irrt zudem seit vier Wochen mit verbrannten Schnurrhaaren durch die Evakuierungszone. Ob das Team es wohl fangen und in Sicherheit bringen kann? Tierschutz im Ausnahmezustand.

Powered by CouchCMS