Gute Unterhaltung

Vom Konzept über Casting, Dreh und Postproduktion: Emotionale Storys sind unsere Leidenschaft!

Mehr Informationen

An den Standorten in München und Köln entstehen spannende Doku-​Soaps, unterhaltsame TV-​Magazine und moderne Dokumentationen. Fachlich fundiertes Infotainment und eine innovative Bildsprache, die unsere Zuschauer begeistern…

Auch im Jahr 2018 produzieren wir wieder DIE HARTEN HUNDE!

Unsere Soap "HARTE HUNDE - Ralf Seeger greift ein" war letztes Jahr super erfolgreich und hat tolle Einschaltquoten erzielt - da freuen wir uns natürlich umso mehr, dass es auch 2018 weitergeht!

Letzte Woche hat unser Team den Gnadenhof "Verein für misshandelte Tiere" in Klein Biewende bei Wolfenbüttel besucht. Bei Leiterin Sabine wartet eine ganz bunte Herde verschiedenster Tiere auf bauliche Hilfe. Geplant ist eine Trockenlegung eines Paddocks und ein Unterstand für die „Großen“. Ein Kleintiertierhaus für die Kaninchen und Ziervögel… Viel zu tun für Ralf Seeger und seine HARTEN HUNDE! Im Frühling geht es endlich los, dann wird in Klein Biewende so einiges abgerissen, umgestaltet und völlig neu aufgebaut.

Wir freuen uns auf weitere tolle Folgen mit den HARTEN HUNDEN!

Montag, 26.03.2018

Mehr…

Diana Eichhorn und Masih Samin - Der Dogwalking-Experte // Samstag, 07.04.2018 um 18:00 Uhr bei hundkatzemaus

Mit mehreren Hunden gleichzeitig Gassi-Gehen zu gehen kann ganz schön schwierig sein. Der eine möchte hier, der andere dort hin, in verschiedene Richtungen wird gezogen und gezerrt – das Rudel kann schon mal ganz schön aus dem Ruder laufen. Doch es gibt ein paar Tricks mit denen der Gassi-Gang mit mehreren Hunde entspannt  gelingen kann. Welche das sind, verrät Diana Eichhorn gemeinsam mit Hundeverhaltenstherapeut Masih Samin. Der Kölner mit afghanischen Wurzel ist Profi in Sachen Multi-Dogwalking. Täglich geht er im Rahmen seiner Arbeit mit bis zu zehn und mehr Hunden gleichzeitig Gassi – und das ohne Probleme.

Samstag, 07.04.2018

Mehr…

NEU: Elstners Reisen - Die Retter der Bären // Ostersamstag, 31.03.2018 um 20:15 beim SWR

Frank Elstner begibt sich auf eine spannende und mitunter gefährliche Reise durch Europa – zu den bedrohten und gequälten Wildtieren unseres Kontinents. Besonders das Schicksal der Braunbären will er beleuchten und aktiv mithelfen, einige Tiere aus fürchterlichen Käfigen zu befreien. Auf seiner Reise trifft er engagierte Tierschützer und Forscher, die ihn mitnehmen auf Rettungsaktionen und zu Auswilderungen längst ausgestorbener Tiere, er begleitet Zugvögel in einem wackeligen Leichtflugzeug und wandert durch das Biotop der Wölfe. Eine Reise, die Frank Elstner aus vielen Gründen nicht vergessen wird…

 

Freitag, 23.03.2018

Mehr…
Powered by CouchCMS